ReqSuite® 1.6 jetzt Cloud-basiert testen

Mit dem aktuellen Release 1.6 haben wir unsere innovative Anforderungsmanagement-Software „ReqSuite®“ fit für die Cloud gemacht. Aus diesem Grund bieten wir ab sofort auf unserer Website die Möglichkeit, sich mit nur einem Klick selbst einen Cloud-basierten Testzugang einzurichten.

Über diesen kostenlosen Zugang können sich interessierte Unternehmen schnell einen Überblick über die grundsätzlichen Funktionen der ReqSuite® verschaffen oder exemplarisch Projekte anlegen und bearbeiten. Nach Ablauf der Testphase von 30 Tagen besteht dann die Möglichkeit, ReqSuite® unmittelbar als Software-as-a-Service weiterzuverwenden oder sich für eine isolierte, lokale Installation zu entscheiden.

Hinsichtlich der Funktionalität wurden in der Testversion kaum Einschränkungen vorgenommen. Lediglich die Anzahl von Nutzern ist auf zwei Personen pro Testmandant begrenzt. Zu berücksichtigen bleibt allerdings, dass aktuell auch in der Cloud-basierten Version die vollumfängliche Endnutzerschnittstelle nach wie vor als MS Word®-AddIn realisiert ist und derzeit nur die Administration und Konfiguration webbasiert möglich sind. Die Bereitstellung einer webbasierten Endnutzerschnittstelle wird jedoch schrittweise bis spätestens März 2017 abgeschlossen sein.

Sebastian Adam
Sebastian Adam
Dr. Sebastian Adam ist Geschäftsführer der OSSENO Software GmbH und operativ für die Bereiche Produktinnovation und Marketing verantwortlich. Vor seiner Zeit bei OSSENO arbeitete er 10 Jahre lang als Berater, Wissenschaftler und Teamleiter für Requirements Engineering am Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering (IESE). Dr. Adam hat bereits mehrere Duzend Unternehmen begleitet und verfügt über branchenübergreifende Best Practices bezüglich der Einführung und Durchführung von Requirements Engineering.