REConf® 2022 – OSSENO wieder mit dabei

Nach zwei Jahren Corona-Pause findet in diesem Jahr endlich wieder die (eigentlich) alljährige REConf® . Wie durchgehend seit unserer Gründung sind wir von OSSENO auch wieder mit dabei, wenn sich vom 25. – 27. April 2022 in München wieder alles um Requirements Engineering dreht.

Am Montag dem 25. April 2022 von 14:00 – 18:00 Uhr bieten wir zunächst einen Workshop zum Anforderungsmanagement in der Produktentwicklung mit ReqSuite® RM. Interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden dabei lernen, wie

  • ein Best Practice RE-Prozess in der Produktentwicklung aussehen kann
  • man Anforderungsflüsse zwischen den verschiedenen Beteiligten angemessen gestalten kann
  • man mit mitgeltenden und wiederkehrenden Informationen effizient umgehen kann
  • was das Prinzip „Vom Groben ins Feine“ bedeutet
  • wie moderne Tool-Lösungen den Prozess perfekt unterstützen

Anmelden zum Workshop kann man sich unter https://www.hood-group.com/reconf/anmeldung/

Am gleichen Tag werden wir außerdem ab 19:30 Uhr im Rahmen der sogenannten „Rotkäppchen-Show“ uns einer Tool Competition stellen und anhand einer vorgegebenen Aufgabestellungen die Features von ReqSuite® RM zum Zwecke eines zeitgemäßen Anforderungsmanagements darstellen.

An den beiden Haupttagen der Konferenz, also dem 26. und 27. April, bieten wir Interessenten außerdem die Möglichkeit für einen vertiefenden Austausch an unserem Ausstellungsstand.

Über Requirements Engineering Best Practice 2022 möchten wir außerdem in unserem Vortrag am 27. April um 11.55 Uhr sprechen.

Wir freuen uns auf drei spannende Tage in München.

Avatar-Foto
Sebastian Adam
https://www.osseno.com

Dr. Sebastian Adam ist Geschäftsführer der OSSENO Software GmbH und operativ für die Bereiche Produktinnovation und Marketing verantwortlich. Vor seiner Zeit bei OSSENO arbeitete er 10 Jahre lang als Berater, Wissenschaftler und Teamleiter für Requirements Engineering am Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering (IESE). Dr. Adam hat bereits mehrere Dutzend Unternehmen begleitet und verfügt über branchenübergreifende Best Practices bezüglich der Einführung und Durchführung von Requirements Engineering.