OSSENO Software auf dem Tag des Systems Engineering 2019

Vom 06. bis 08. November 2019 findet in München die jährliche Konferenz „Tag des Systems Engineering“ (TdSE) statt.

Der „Tag des Systems Engineering“ (TdSE) ist die Konferenz für Systems Engineering und der zentrale Treffpunkt für Interessierte, Entscheider und natürlich Experten zum Thema – mit stetig steigender Teilnehmerzahl aus den unterschiedlichsten Branchen. Hier treffen sich Industrie, Forschung und Dienstleistung. Die Teilnehmer kommen aus dem deutschsprachigen Raum und sind z.B. Projektleiter, Innovationsmanager, Systems Engineers oder Systemarchitekten.

Der TdSE ermöglicht den im Tagesgeschäft meist vernachlässigten Blick über den Tellerrand und vertieft mit Tutorials, Vorträgen und Diskussionen spezifische Fragestellungen. Veranstalter der Konferenz ist die GfSE, die deutsche Sektion des International Council on Systems Engineering (INCOSE).

Seitens OSSENO Software werden wir in diesem Jahr erstmals am TdSE teilnehmen und im Rahmen der Begleitausstellung unsere Anforderungsmanagement-Software „ReqSuite® RM“ sowie unseren (Anforderungs-) Qualitätsprüfer „ReqSuite® QC“ präsentieren.

Wir freuen uns auf interessante Gespräche und erläutern gerne, warum ReqSuite® auch oder gerade im Systems Engineering die richtige Lösung für das Anforderungsmanagement ist.

Sebastian Adam
Sebastian Adam
Dr. Sebastian Adam ist Geschäftsführer der OSSENO Software GmbH und operativ für die Bereiche Produktinnovation und Marketing verantwortlich. Vor seiner Zeit bei OSSENO arbeitete er 10 Jahre lang als Berater, Wissenschaftler und Teamleiter für Requirements Engineering am Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering (IESE). Dr. Adam hat bereits mehrere Duzend Unternehmen begleitet und verfügt über branchenübergreifende Best Practices bezüglich der Einführung und Durchführung von Requirements Engineering.