OSSENO auf dem NLP4RE Workshop im Rahmen der REfSQ 2019

Am 18. März 2019 beginnt in Essen die “25th Working Conference on Requirements Engineering: Foundation for Software Quality” (kurz: REfSQ). Im Gegensatz zur alljährlichen REConf in München treffen sich auf der REfSQ nicht nur Praktiker aus dem deutschsprachigen Raum, sondern insbesondere auch internationale Wissenschaftler, die im Bereich Requirements Engineering tätig sind.

Als Working Conference kommt auf der REfSQ neben den Vorträgen im Rahmen der Hauptveranstaltung auch den Workshops eine wichtige Rolle zu. In diesem Jahr wird es gleich acht verschiedene Workshops geben, wovon sich der Workshop „NLP4RE“ mit Fragestellungen des Natural Language Processing im Requirements Engineering auseinandersetzt.

Im Rahmen dieses Workshops werden wir von OSSENO am Nachmittag des 18. März unsere Tools ReqSuite® RM und ReqSuite® QC vorstellen. Im Mittelpunkt der Live Demo stehen dabei unsere Funktionen zur Überprüfung der Anforderungsqualität, beispielsweise im Hinblick auf Vollständigkeit oder Eindeutigkeit.

Wir freuen uns auf einen interessanten Austausch mit den Workshop-Teilnehmern und anderen Herstellern, die dort ihre Lösungen ebenfalls präsentieren werden.

Sebastian Adam
Sebastian Adam
https://www.osseno.com

Dr. Sebastian Adam ist Geschäftsführer der OSSENO Software GmbH und operativ für die Bereiche Produktinnovation und Marketing verantwortlich. Vor seiner Zeit bei OSSENO arbeitete er 10 Jahre lang als Berater, Wissenschaftler und Teamleiter für Requirements Engineering am Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering (IESE). Dr. Adam hat bereits mehrere Duzend Unternehmen begleitet und verfügt über branchenübergreifende Best Practices bezüglich der Einführung und Durchführung von Requirements Engineering.