Monthly Archives: März 2016

Zehn Tipps für eine bessere Anforderungsanalyse mittels Workshops

Auch wenn die Notwendigkeit expliziter Workshops zur Anforderungsermittlung im Rahmen eines professionellen Requirements Engineering zunehmend erkannt wird, tun sich nach wie vor viele Organisationen bei der effizienten Gestaltung solcher Workshops schwer. Was wir unabhängig der Branche in einer Vielzahl von Unternehmen immer wieder sehen, sind fünf gängige Fehler, die unnötige Ressourcen binden und für einen
Read more

Release Notes ReqSuite® 1.4

ReqSuite® 1.4 bietet folgende neue Features und Funktionen Versionierung und Baselines Ab sofort werden alle Änderungen von Anforderungen (Inhaltselementen) und Bildern versioniert. Selbstverständlich lassen sich die Versionen einzelner Anforderungen auch vergleichen um die einzelnen Bearbeitungsschritte nachvollziehen zu können. Zudem können Sie nun auch Baselines anlegen, um den aktuellen Stand Ihrer Projektinhalte als eigene Version abzuspeichern.
Read more

REConf 2016 im Rückblick

Vom 29.02. – 02.03. fand in München-Unterschleißheim wie schon in den Vorjahren die REConf, die wohl bedeutendste Konferenz zum Thema Requirements Engineering im deutschsprachigen Raum, statt. Auch wir von OSSENO Software waren in diesem Jahr erneut mit eigenem Ausstellungsstand und Vortrag vertreten und konnten einer breiten Öffentlichkeit einen Einblick in die neuste Version unseres Requirements
Read more

Komplexität im Requirements Engineering

Nach unserer Auffassung entsteht Komplexität im Requirements Engineering nicht allein durch die Menge der Anforderungen, die Kritikalität des Systems oder die Anzahl an Stakeholdern, sondern dadurch dass sowohl das zu entwickelnde System als auch die dazu verwendete (RE-)Methode von den Beteiligten als herausfordernd empfunden wird. Hat ein RE-Experte beispielsweise „nur“ mit einer großen Anzahl von
Read more